Innenarchitekt Friedhelm Ahlert: „Bei dem Projekt handelt es sich um ein geräumiges villenartiges luxuriöses Einfamilienhaus mit Pool und großem Garten. Vor ca. 25 Jahren hat die Familie das Haus von Pilati München gestalten und einrichten lassen.

Die Aufgabe an dopo domani war: Im oberen Geschoß war der Wunsch nach einer anderen Nutzung und den Räumen eine andere Großzügigkeit zu geben. Hier sollte ein Damenzimmer und ein Gästezimmer entstehen. Im Erdgeschoß wurden diverse Möbel ausgetauscht und ergänzt. Insgesamt war der Wunsch der Eigentümer das komplette Haus zu refreschen und zu optimieren.
Unter Berücksichtigung einer sehr expressiven Farbgebung wurden die neuen Ergänzungen integriert. Zusammen mit den Kunden ist es so gelungen, den Stil zu ergänzen und zu helfen das in Haus für das Jahr 2020 abzuholen.“

Fotos: Jordana Schramm

 

 

d
Sed ut perspiclatis unde olnis iste errorbe ccusantium lorem ipsum dolor